Für wen ist Sharbanz geeignet?

Sharkbanz ist für den Strandbesucher, Schwimmer, Taucher, Schnorchler und Surfer entwickelt worden. Taucher können Sharkbanz nutzen, sollten jedoch einen Abstand von mindestens 30 cm zu ihren elektronischen Geräten halten, um diese nicht zu beeinflussen. Die Technologie bietet ausgezeichneten Schutz für Männer, Frauen und Kinder bei vielen verschiedenen Aktivitäten. Sie wurde entwickelt, um die als “hit and run“ bekannten Angriffe der meisten Haiarten in flachen Küstengewässern auf der ganzen Welt zu verhindern.

Wird mir das Sharkbanz passen? Und meinem Kind auch?

Die Chancen stehen gut, denn Sharkbanz wird entweder am Handgelenk oder am Knöchel getragen. Es kann trotzdem passieren, dass es nicht passt. Um dem zu entgehen, können Sie ihr Handgelenk oder Ihren Knöchel mit einem Maßband messen. Wenn Ihre Maße zwischen 14 und 35,5cm (5,5 und 14 Zoll) liegen, sind Sie auf der sicheren Seite!

Wie viele benötige ich?

Ein Sharkbanz am Handgelenk oder Knöchel ist ausreichend, um Sie zu schützen, bei zwei Sharkbanz wird der Schutz noch weiter verstärkt. Zum Schwimmen oder Surfen empfehlen wir Ihnen, es am Knöchel zu tragen. Beim Tauchen wird das Handgelenk oft bevorzugt, da das Band leichter auf einen neugierigen oder aggressiven Hai gerichtet werden kann. Unser Mitgründer trägt je eines an jedem Knöchel beim Surfen. Sollten Sie sehr starke Angst vor Haien haben, passen durchaus auch mehrere an ein Bein!

Welchen Wirkungsradius hat Sharkbanz?

Der Wirkungsradius beträgt 1 - 2 Meter. Die unangenehme Wirkung auf den Hai liegt bei etwa einem Meter und wird für ihn mit jedem Zentimeter unerträglicher.

Muss ich mich bewegen, um das Magnetfeld zu aktivieren?

Das Magnetfeld wird durch Bewegung erzeugt. Es ist aber keine übermäßige Bewegung erforderlich, da das Meer ständig in Bewegung ist und das ausreicht. Sharkbanz muss für seine Wirkung nicht unter Wasser getaucht werden, um Haie abzuhalten. Also auch Beim Stand Up Paddeln und Kajaken hat Sharkbanz durchaus seine Berechtigung.

Beeinträchtigt Sharkbanz meine medizinischen Geräte wie Herzschrittmacher, Metallplatten, Schrauben etc.?

Sollten Sie medizinische Geräte od.ä. unter der Haut tragen, konsultieren Sie bitte vor Gebrauch Ihren Arzt.

Beeinträchtigt Sharkbanz meinen Tauchcomputer oder anderes technisches Tauchequipment?

Der Sharkbanz-Magnet kann technisches Equipment schädigen. Um dies zu vermeiden, das Sharkbanz mindestens 30 cm entfernt vom technischen Equipment halten. Es wird empfohlen, Sharkbanz aus diesem Grunde am Fußgelenk zu befestigen.

Wann wird Sharkbanz sicher auf Lager sein bzw. zu mir verschickt werden?

Eine Sharkbanz-Sendung innerhalb Europas dauert in der Regel 3-4 Tage. Es gibt gelegentliche Zwischenzeiten, bei denen der Versand bis zu zwei Wochen dauern kann. In ganz seltenen Fällen kann es bei einer Out-of-Stock-Situation länger dauern. Bitte kontaktieren Sie uns, um genaue Informationen zu erhalten.

Wie kann ich eine Bestellung aufgeben?

Gehen Sie auf unsere Shop-Seite und wählendie gewünschte Farbe aus, dann fügen Sie es zum Warenkorb hinzu und folgen den Zahlungs- und Versandhinweisen auf der Prüfungsseite.  Alle Aufträge werden durch den schnellen und bequemen Service von uns ausgeführt.

Ich möchte ein Sharkbanz erwerben und habe noch keine Hinweisen zur Anwendung, Pflege, etc ... Wo finde ich diese Informationen?

Kein Grund zur Sorge! Die Hinweise sind immer erhältlich auf sharkbanz.com/protected.

Wann sind internationale Sendungen möglich?

In Europa, Nordamerika, Australien, Neuseeland und in anderen Regionen des asiatischen Pazifiks ist Lieferung möglich. Wir hoffen, dass in Kürze auch Lieferungen nach  Afrika und Südamerika möglich sind. Bei Fragen wenden Sie sich bitte mit Ihrer Email-Adresse an uns.

Bezahlung und Lieferung

Bei Bestellung erhalten Sie die erforderlichen Daten per Mail, die Sie zur Begleichung des Betrages benötigen. Alle Aufträge werden durch den schnellen und bequemen Service von DHL ausgeführt.

Sichere Bestellung und Zahlungsmöglichkeiten

Bestellen Sie einfach und bequem direkt bei uns. Sollten Sie dem Internet nicht vertrauen, wenden Sie sich an den qualifizierten Fachhandel, der Sharkbanz auch verkaufen kann. Führt der Händler Ihres Vertrauens Sharkbanz nicht, nennen wir Ihnen gerne Händler in Ihrer Gegend.

Rücksendungen und Rückerstattung

Sollten Sie Ihr unbenutztes Sharkbanz zurück schicken wollen, senden Sie es originalverpackt an Ihren Lieferanten. Sollte Ihnen Ihr Sharkbanz nicht gefallen, würden wir uns freuen, wenn Sie uns den Grund mitteilen könnten. Dazu füllen Sie bitte entweder das Kontaktformular aus oder schreiben eine Email an office@sharkbanz.de.

Verpackung und Transport

Die Sharkbanz werden in einer handlichen Sonderverpackung mit magnetischer Abschirmung gesendet, um das Magnetfeld des Produktes bei Transport und Lagerung zu minimieren. Wir empfehlen, das Sharkbanz bei Nichtgebrauch fern von elektronischen Geräten zu lagern.

Ich bin ein Wiederverkäufer oder Händler und interessiere mich für den Verkauf von Sharkbanz. Mit wem muss ich Kontakt auf nehmen?

Bitte senden Sie uns eine Email an office@sharkbanz.de und wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.

Für wen sind Sharkbanz nicht geeignet?

Es gibt ein paar gefährliche Berufe und Situationen im Meer, wo der Schutz der Sharkbanz helfen kann. Berufstauchern, Speerfischer und jeder, der im Ozean schwimmen, tauchen oder surfen geht, ist erstmal eine potentielle Beute u.a. für den Weißen Hai. Bei dieser Haiart wird davon abgeraten, Sharkbanz als einzigen Schutz zu verwenden.

Weiße Haie sind Raubtiere, die oft aus dem Hinterhalt jagen. Sie handeln grundsätzlich anders als andere Haiarten. Daher können wir Ihnen nur davon abraten, sich in der Nähe von Weißen Haien aufzuhalten.

Wird mein Sharkbanz Haie anziehen?

Nein! Sharkbanz hat ein enges Magnetfeld, dass die Haie in größerer Entfernung nicht spüren. Sobald sie in den Wirkungsbereich des Magnetfeldes kommen, werden sie sofort abgeschreckt.

Wurde Sharkbanz an allen Haiarten getestet?

Diese Technologie wurde an den bekannten räuberischen Haien getestet, darunter ist auch der Bullen-, Schwarzspitzen-, ozeanische Weißspitzen-, Nurse-, Zitronen-, karibischer Riff-, Hauben- und Hammerhai. Weitere Informationen zu den getesteten Haiarten erhalten Sie von unseren Partnern bei SharkDefense unter http://www.sharkdefense.com/shark-repellent-technologies/species-tested/

Kann Sharkbanz einen Angriff von einem Weißen Hai verhindern?

Der Weiße Hai ist die einzige Art, die aus dem Hinterhalt jagen. Sie greifen aus großer Entfernung mit einer hohen Geschwindigkeit an - und das macht sie gegenüber anderen Haiarten einzigartig. Es gibt leider noch keine wirksame Möglichkeit, diesen Angriff zu verhindern. Jedoch ist ihr elektromagnetischer Sinn beim Schwimmen im offenen Meer extrem ausgeprägt und sensibilisiert. Sollte ein Weißer Hai daher aus Neugierde mal vorbei schauen, sei es auch aus einer etwas weiteren Entfernung, wird auch er von dem Sharkbanz abgeschreckt.

Bitte denken Sie daran, dass Sharkbanz das Risiko eines Haiangriffs nur reduzieren kann, es aber keine 100%ige Garantie dafür gibt.

Was ist die Tiefengrenze bei Sharkbanz?

Sharkbanz haben keine elektrischen oder druckführenden Komponenten, so dass es bis zu einer Tiefe von 200 Metern eingesetzt werden kann.

Hat Sharkbanz auch Auswirkungen auf andere Tiere im Ozean?

Die Sharkbanz Technologie schreckt auch Stachelrochen ab, was einen zusätzlichen Nutzen des Produkts mit sich bringt. Es ist nicht bekannt, dass die Technologie auch andere Meeresbewohner wie Delphine, Meeresschildkröten oder Fische beeinflusst.

Hat Sharkbanz Batterien?

Nein, Sharkbanz funktioniert mit einem patentierten Magnetsystem. Es gibt keine Batterien oder andere wartungs- oder austauschnotwendigen Bestandteile.

Haben Sie noch weitere Fragen? Bitte kontaktieren uns hier.